Zukunft braucht Herkunft

Das Gewerbezentrum Hohle Gasse zeichnet sich durch seine 120-jährige Tradition sowie die einzigartige Kombination von alter Bausubstanz und moderner Infrastruktur aus. Es bietet seinen Mietern auf rund 25'000 m2 Fläche ein inspirierendes Arbeitsumfeld. Das flexible Gebäudekonzept erlaubt eine rasche Umgestaltung und Anpassung des offenen und hellen Raumangebots an die spezifischen Bedürfnisse der Nutzer. Die Infrastruktur umfasst grosszügige Produktionsflächen, Büros und Ateliers sowie Lagerräume. Sie können durch moderne Rampen, Aufzüge und Hebebühnen effizient bewirtschaftet werden.

«Wir sind stolz auf die über 120-jährige Tradition dieses einzigartigen Gewerbestandorts. Auch zukünftig wollen wir die Geschäftsaktivitäten unserer Mieter mit einem attraktiven und dynamischen Arbeitsplatzumfeld unterstützen.»
Norbert Grimm, Geschäftsführer Hohle Gasse AG

Verwaltungsrat

Die Eigentümerin – eine lokal ansässige Unternehmerpersönlichkeit, die der Region eng verbunden ist und die Bedürfnisse der Gewerbetreibenden aus eigener Erfahrung bestens kennt – engagiert sich persönlich im Verwaltungsrat. Dieser legt grossen Wert auf die Fortführung der Tradition sowie die nachhaltige Entwicklung des Gewerbezentrums Hohle Gasse. Es ist die Ambition des Verwaltungsrats, innovativen Unternehmen und Gewerbetreibenden in der Region ein verlässlicher Partner zu sein und ihnen eine optimale Infrastruktur für ihre erfolgreiche Geschäftsentwicklung anzubieten.

Team

Norbert Grimm

Delegierter des Verwaltungsrats und Geschäftsführer

Sheila-Andrea Studer

Bewirtschaftung/Verwaltung

Martin Dober

Facility Management